Ortsplanung

Die Ortsplanung der Gemeinden umfassen den Erlass eines Rahmennutzungsplans (Zonenplan, Richtplan), einen Richtplan sowie Sondernutzungspläne (Gestaltungs-, Baulinienpläne). Die Kreisplaner der Abteilung Ortsplanung überprüfen diese Planungsinstrumte im Rahmen eines Vorprüfungs- oder Genehmigungsgesuchs auf Einhaltung des übergeordneten Rechts und der übergeordneten Pläne (§ 5 Abs. 3 PBG).

Die einzelnen Kreisplaner sind für nachfolgende Gebiete zuständig:

Karte Gemeindezuteilung Ortsplanung  [PDF, 1.00 MB]


Vollzugshilfen und Publikationen

Erläuterungen zum Planungs- und Baugesetz
Broschüre Umsetzung_Naturgefahren [PDF, 730 KB]
Merkblatt_Landwirtschaftszone mit besonderen Nutzungen [PDF, 26.0 KB, Stand: Dez 14]
Broschüre_Siedlungsdichten - Beispiele aus dem Kanton Thurgau  [PDF, 6.00 MB]
Arbeitshilfe Innenentwicklung  [PDF, 8.00 MB]